Bayerische Meisterschaften 2018 – 5. Platz

 

Vom 15.- 18. Oktober fanden die Bayerischen Meisterschaften der Golfprofessionals in Bad Griesbach statt. Die ersten beiden Tage fand der Teamwettbewerb statt. Dieses Jahr war ich mit meinem Kollegen Christoph Köglmeier am Start. Tag 1 wurde Vierball-Bestball gespielt und am zweiten Tag klassischer Vierer. Mit einem Gesamtergebnis von -2 haben wir den 4. Platz erreicht. Am 17. und 18. Oktober fanden dann die Einzelmeisterschaften statt. Am ersten Tag konnte ich eine sehr gute 68er Runde ins Clubhaus bringen was mich mit einem Schlag Rückstand auf Platz 2 brachte. Am zweiten Tag konnte ich leider nicht an die Leistung des Vortags anschließen und rutschte vom zweiten fünften Platz ab. Der Sieg ging an Sebastian Kannler. Mit einer besseren zweiten Runde hätte ich um den Sieg mitspielen können aber unterm Strich bin ich mit meiner Gesamtleistung zufrieden.